Die sechs typischen Agenturfehler

Mehr erfahren...

Fähigkeiten

Fachkompetenz

Ziel: Anwendung unseres differenzierenden Fachwissens, um langfristige strategische Wettbewerbsvorteile zu erreichen sowie ggf. Ausgliederung von Nicht-Kernkompetenzen

Ergebnisse:

  • Beachtliche Wertschöpfungsbeiträge, welche die Erbringung des Mehrwertangebots verbessern

  • Fördert die effektive Ressourcenallokation und erhält angemessene Einflussnahme durch das Management

 

Methodische und soziale Kompetenz

Ziel: Die richtigen Dinge richtig machen, beim ersten Mal und dabei gleichzeitig die methodischen und sozialen Fertigkeiten und Kenntnisse perfektionieren. Bestimmung neuer, künftig erforderlicher Fähigkeiten vor der Konkurrenz

Ergebnisse:

  • Bei der internen Analyse zeigt sich das praktisch flächendeckende Meistern der erforderlichen Fähigkeiten für alle Positionen innerhalb des Unternehmens

  • Die Fähigkeitsstrategie und die Schlüsselfaktoren werden mit denjenigen der Konkurrenz und anderer Unternehmen der Spitzenklasse verglichen (Benchmarking)

 

Fähigkeitsentwicklung

Ziel: Die Unternehmenskultur förder aktiv die kontinuierliche Entwicklung von Fähigkeiten auf allen Ebenen. Ganzheitliche Strategie, die künftig erforderliche Fähigkeiten antizipiert und darauf reagiert

Ergebnisse:

  • Äußerst effektive und effiziente Wahrnehmung von Key Tasks zur Schließung bestehender Gaps

  • Investitionen in die Entwicklung zahlen sich verstärkt aus

  • Größere Häufigkeit effektiver und hochwertiger Schulungen und Entwicklungserfahrungen

  • Größere Zufriedenheit der Mitarbeiter und bessere berufliche Entwicklung

Kontakt

Pfaffinger Consulting
Hartmut Pfaffinger

Im Schulzehnten 15
65779 Kelkheim
Tel.: 06195 / 98 78 23
Fax: 06195 / 68 58 76
Email: pfaffinger-consulting@online.de

 

Newsletter

Melden Sie sich jetzt für den PCP-Newsletter an.